Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

 

Bezahlung

Unsere Waren werden nach Zahlungseingang versendet.

Der Kunde bekommt nach der Bestellung im Shop die Zahlungsdetails zugestellt.

Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse.

 

Versand

Warenlieferungen erfolgt auf eigene Gefahr des Käufers. Eine Transportversicherung wird nur auf schriftliche Bestellung des Kunden und auf dessen Kosten abgeschlossen.

Wird ein Paket nicht angenommen oder nach Aufforderung vom Lieferdienst nicht abgeholt und an uns zurückgesendet, werden die Kosten dafür in Rechnung gestellt.

Eine Abholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich, da wir ein reiner Versandhandel sind.

Eine Lieferung unserer Artikel kann nur innerhalb der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein erfolgen.

Waren werden nur an Personen über 18 Jahre versendet.

Der Käufer bestätigt mit der Akzeptierung der AGB dass er mindestens 18 Jahre alt ist.

 

Mängel der gelieferten Waren

Wird ein Mangel der gelieferten Ware festgestellt, muss der Kundenservice innert 3 Tagen benachrichtigt werden.

Die Ware muss an die vom Kundenservice angegebene Adresse gesendet werden.

Die Kosten für Rücksendungen trägt immer der Käufer.

.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Angaben zu den Wahren

Geringfügige Abweichungen der Beschreibung zu unseren Wahren berechtigt nicht zu einer Rücksendung der Artikel.

 

Angaben und Preise

Bei einem Programmier- oder Systemfehler der  Preisangaben können wir nicht zum Verkauf zu dem Angezeigten Preis gezwungen werden.

Unsere Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

Wir behalten uns das Recht vor, bei einer irrtümlichen Falschangabe der Warenbezeichnung vom Verkauf  zurückzutreten.

 

Rückgaberecht

Eine Rücksendung von Artikeln ist aus hygienischen Gründen leider nicht möglich.

Ausgenommen davon sind Falschlieferungen unsererseits, sofern die Waren in ungeöffneter Originalverpackung zurückgesendet werden kann. Bei geöffneter auch teilweise geöffneter oder beschädigter Verpackung können Falschlieferungen nicht zurückgenommen werden.

Es dürfen keine Waren ohne unsere schriftliche Bestätigung zurückgesendet werden.

Die Kosten für die Rücksendung trägt der Käufer. Ausgenommen davon sind Falschlieferungen unsererseits.

Die Artikel dürfen bei einer Falschlieferung nicht geöffnet werden und müssen unserem Kundenservice innert 3Tagen gemeldet werden.

 

Haftungsausschluss

Wir haften nicht für Schäden, die im Zusammenhang mit unseren Artikel entstehen. Der Käufer benutzt die Waren ausschliesslich auf eigene Gefahr.

 

Datenschutz

Den Datenschutz wird unter Informationen - Datenschutz auf der Webseite von shop21.ch geregelt.

 

Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf Schweizerischem Recht. Gerichtsstand: Staad SG

Stand 30.04.2016